top of page
Hiking Trail

IHHT Zelltraining in ZUG

Mit jedem Atemzug gesünder

WAS IST IHHT?

Intermittierendes hypoxisches Hypoxietraining (IHHT) ist ein Ansatz für Höhentraining, der kontrollierte, intermittierende Episoden von Hypoxie (Sauerstoffmangel) vorsieht, gefolgt von Erholungsphasen, in denen die Sauerstoffversorgung wieder normal ist. Auf diese Weise können die Anwender die vielen positiven Effekte des Höhentrainings nutzen, ohne in größere Höhen reisen und dort Zeit verbringen zu müssen.

IHHT-Zelltraining fördert die schnellere Regeneration der Körperzellen, verbessert die Sauerstoffversorgung und den Stoffwechsel.

​IHHT ist eine Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie oder Training genannt, bei dem sich Phasen mit niedriger und hoher Sauerstoffkonzentration abwechseln.

​Das Prinzip wurde ursprünglich für Sportler entwickelt, um die Zellleistung zu verbessern und die Sauerstoffzufuhr zu den Muskeln zu erhöhen – bekannt als Höhentraining.

IHHT wirkt sich nachweislich auch positiv auf die allgemeine Gesundheit aus, indem es Entzündungen reduziert, die Schlafqualität verbessert und das Immunsystem stärkt.

Änderung des Sauerstoffgehalts

Im Abstand von individuell definierten Intervallen (Minuten), werden im gleichmäßigen Wechsel, sauerstoffärmere (Hypoxie) und sauerstoffreichere (Hyperoxie) Luft gegeben.

Training auf den Anwender angepasst

Um eine sichere Anwendung zu ermöglichen, wird die Trainingseinheit mit hypoxbreath auf den Kunden angepasst.

Intelligentes BIO-Feedback-System

Ein intelligentes BIO-Feedback-System nutzt dabei bewährte Regel-Algorithmen aus langjährigen klinischen Tests und Studien.

Wie läuft das IHHT-Training ab?​

Besprechung und Ziele definieren
Wir besprechen deinen aktuellen Gesundheitszustand, beantworten Fragen und legen gemeinsam Ziele fest.


Die richtige Therapie 
Je nach Zustand, definierten Zielen und zeitlichen Möglichkeiten wählen wir die richtige Betreuungsintensität und Einstellungen.

Beim IHHT-Training legst du dich auf eine bequeme Liege und atmest sauerstoffarme und sauerstoffreiche Luft abwechselnd über eine Atemmaske ein.

Das Sauerstoffgerät überwacht die Sauerstoffsättigung, die Herzfrequenz und den Stresslevel. Anhand deines aktuellen Zustands wird die richtige Höhe für dich eingestellt.

Eine Sitzung dauert je nach Programm bis zu 45 Minuten.

Das Training ist erholsam und birgt keine Risiken für deine Gesundheit.

Hoehentraining-Geraet-kaufen-1.png
Image by Andreas Slotosch

Probetherapie für nur 29 CHF

Was passiert in deinem Körper während dem IHHT?

Im menschlichen Körper gibt es bis zu 80 Millionen Zellen mit Mitochondrien – unseren Energiekraftwerken.


Mit steigendem Alter, aufgrund Schlafstörungen, Stress und negativen Umwelteinflüsse nimmt die Zahl und Funktion der Mitochondrien ab. Dies führt zu einer verminderten Energieproduktion und macht den Körper träge.


Das IHHT-Training repariert deine Zellen und erhöht die Zahl der Mitochondrien. 

iStock-846236786-600x471.webp

Die Folgen geschädigter Mitochondrien

  • Schlafstörungen

  • Chronische Müdigkeit

  • Höheres Risiko von Kreislauf- und Atemwegserkrankungen

  • Geringere Stressresistenz

  • Verminderte Immunität

  • Anfälligkeit für Verletzungen des Bewegungsapparats und Schmerzen

  • Höheres Risiko für Typ-2-Diabetes

  • Verlangsamung des Stoffwechsels

  • Alterung des Körpers

  • Höheres Risiko für Burnout-Syndrom

Wirkungen des IHHT Zelltrainings

  • Stoffwechsel ankurbeln

  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

  • Stärkung des Immunsystems

  • Verbesserung der kognitiven Funktionen

  • Verkürzte Erholungszeit nach dem Sport oder Verletzungen

  • Unterstützung für das Blut - und Atmungssystem
     

Probetherapie vereinbaren

Kontaktiere Melanie, um noch heute eine Probestunde des IHHT-Trainings zu buchen. 

bottom of page